Mit den Lieblingsfarben von myboshi ist das Färben von Wolle & Textilieln mit Farben der Natur spielend leicht. Neben den Farben benötigen Sie au0erdem noch passende Wolle zum Handfärben, sowie 3 Töpfe (zu je 2-3 Liter), 100ml Essig und ein feines Sieb:

Lieblingsfarben - natur pur

  1. Vorbereitung (ca. 1 Stunde).
    1. Beize herstellen & Beizen
      • Bringe 2l Wasser mit der gesamten Eineit Alaunsalz bei geschlossenem Deckel zum Kochen. Ist die Alaunlösung (Beize) aufgekocht, vom Herz ziehen und Wolle hineingeben. Nach 15 Minuten wieder auf den Herd stellen und auf niedrigster Stufe 45 Minuten simmern lassen.
    2. Färberflotte herstellen
      • Bringe 2l Wassen in einem weiteren Topf zum Kochen. Ist das Wasser aufgekocht, ziehst du den Topf vom Herd und gibst den gesamten Inhalt der myboshi-Lieblingsfarben hinein und rührst gut um. Bei geschlossenem Deckel 15 Minuten einweichen, danach wieder zurück auf den Herd und auf niedrigster Stufe 45 Minuten simmern lassen
  2. Färben (ca. 1 Stunde)
    1. Die Färbeflotte durch ein feines Sieb in einen weiteren Topf abgießen und (falls gewünscht) das Färbemittel in einer Schüssel aufbewahren. Es eignet sich für mindestens einen einweren Zug (je öfter Sie es verwenden desto pastelliger werden die Farben)
    2. Die Wolle aus der Beize nehmen, gut auswaschen, gründlich auswinden und in die gesiebte Färbeflotte geben
    3. Die Wolle bei niedrigster Stufe eine Stunde färben.
      Vorsicht: nicht aufkoche lassen! Wasser lediglich warm halten (ca. 40-70°C)
  3. Fixieren (ca. 30 Minuten)
    • 100ml Essig in den Topf der Färbeflotte und der Wolle geben, gut umrühren und den Topf vom Herd ziehen. Bei geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten fixieren.
  4. Auswaschen
    • Zu guter Letzt die Wolle von Ferbemittel und Essig befreien. Die Wolle gründlich mit lauwarmen Wasser schwemmen und auswaschen. Trocknen lassen und FERTIG!