Mit Grannies den Quilt of Life häkeln

Links zu den im Beitrag genannten Produkten findet Ihr am Ende der Seite

 
Wie ihr vielleicht schon im letzten Donnerschlag vom 23.01.2020 von CraSy Sylvie gesehen habt, wir es eine neue Reihe von ganz besonderen Grannies geben, die verteilt über das ganze Jahr 2020 erscheinen. 

Doch wird es dabei nicht nur allein um das Häkeln der Grannies gehen; alle Grannies sind verknüpft durch Themen und Geschichten des Lebens. Natürlich kann man die Grannies auch nur als schöne Grannies häkeln, aber die Geschichten und das Nachdenken über das eigene Leben bringt ein für Grannies untypische emotionale Tiefe in die Muster. Ich bin sehr gespannt, denn es wird dazu auch immer Livevideos von Sylvie Rasch geben.

Den Anfang macht die optische Illusion, die man aber erst mit zwei Grannies aneinandergelegt erkennen kann. Das zeigt Sylvie aber auch in ihren Videos (siehe Link zum Donnerschlag oben). Die Grannies sind in der Technik des Mosaik gehäkelt.

Als ich von der Aktion erfuhr, dachte ich mir, das muss ich ausprobieren. Gesagt, getan.

Das Muster ist am Anfang etwas friemelig, vor allem, wenn man schon lange kein Mosaik mehr gehäkelt hat, aber Sylvie erklärt er echt super und gibt im Video auch Tipps wie man besser in die Maschen kommen.

Ich kann es echt empfehlen, nicht nur dieses Muster, sondern das ganze Projekt. Näheres erklärt Sylvie im Video (siehe Ende des Beitrags), rein schauen lohnt sich!

Sylvie hat für ihre Grannies eine reine Baumwolle verwendet, dazu eignet sich z.B. die Sandy von ONline oder die Basic Cotton von Pro Lana. Da ich es etwas weicher haben will, habe ich mich für die Allround von Pro Lana entschieden. Die Allround ist ein Mischgarn aus Wolle und Polyacryl und für Wohnaccessoires einer meiner Favoriten. Die Allround bietet Standardfarben mit denen man sich richtig schön bunte oder weniger bunte Farbkombinationen zusammenstellen kann. Die im Video verwendete reine Baumwolle Allround von CraSy findet ihr natürlich ebenfalls bei uns im Shop.

Natürlich darf beim Häkeln die Häkelnadel nicht fehlen. Wer unseren Instagramkanal verfolgt, weiß, dass ich die Häkelnadel von addi mit Griff aus Olivenholz sehr gerne nutze. Ja, es ist eine meiner Lieblingsnadeln. Ich mag das Gefühl dieser Nadeln in der Hand. Darüber hinaus passen super zu meinem Häkelverhalten und liegen auch sehr gut in der Hand. Sie bilden keine Druckstellen, denn es ist egal wie rum man sie in der Hand hält, da sie rund und nicht oval sind. Man kann damit "wie mit einer Mistgabel" oder "wie mit einem Bleistift" häkeln - beides funktioniert gut. Sie ist also für jede Nadelhaltung geeignet. So durfte die Häkelnadel in 4,5mm mals wieder raus aus der Schublade und ab ans häkeln.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.